Leistungen

Myoarthropathie (Kiefergelenksbeschwerden und Kaufunktionsstörungen)

Allgemeine Zahnmedizin
Allgemeine Zahnmedizin

Myoarthropathien sind Beschwerden an den Kiefergelenken und der Kau- muskulatur. Diese können sich in verschiedensten Formen manifestieren: Erschwerte oder blockierte Mund- öffnung, Schmerzen an Kiefergelenk und Kaumuskeln, Knack- und Reibgeräusche am Kiefergelenk oder Kopf- und Nackenschmerzen. Diese Symptome sind häufig von Zähneknirschen (Bruxismus) bzw. Zähnepressen begleitet. Das Knirschen im Schlaf bzw. das Pressen beim konzentrierten Arbeiten sind unbewusste Stressbewältigungs-Mechanismen. Durch das Knirschen werden die Zahnkanten langsam aber stetig abgetragen. Die Therapie setzt sich aus physiotherapeutischen Übungen und dem Tragen von Schutzschienen (NTI-Schiene und Michiganschiene) zusammen. Zudem verhindert das Tragen dieser Schienen den weiteren Zahnschmelzabbau. Bei akuten Schmerzen werden Muskelrelaxantien und Schmerzmittel verabreicht.

Home

Myoarthropathie (Kiefergelenksbeschwerden und Kaufunktionsstörungen)

Allgemeine Zahnmedizin
Allgemeine Zahnmedizin

Myoarthropathien sind Beschwerden an den Kiefergelenken und der Kaumuskulatur. Diese können sich in verschiedensten Formen manifestieren: Erschwerte oder blockierte Mundöffnung, Schmerzen an Kiefergelenk und Kaumuskeln, Knack- und Reibgeräusche am Kiefergelenk oder Kopf- und Nackenschmerzen. Diese Symptome sind häufig von Zähneknirschen (Bruxismus) bzw. Zähnepressen begleitet. Das Knirschen im Schlaf bzw. das Pressen beim konzentrierten Arbeiten sind unbewusste Stressbewältigungs-Mechanismen. Durch das Knirschen werden die Zahnkanten langsam aber stetig abgetragen. Die Therapie setzt sich aus physiotherapeutischen Übungen und dem Tragen von Schutzschienen (NTI-Schiene und Michiganschiene) zusammen. Zudem verhindert das Tragen dieser Schienen den weiteren Zahnschmelzabbau. Bei akuten Schmerzen werden Muskelrelaxantien und Schmerzmittel verabreicht.